Genähtes für höchste Ansprüche

Mein Werdegang

Schon in frühster Jugend habe ich begonnen meine Liebe zu Stoffen und nähen zu entwickeln. Da es in der DDR keine vernünftige Mode gab, habe ich mit 12 Jahren angefangen mir meine Mode selbst zu schneidern. 

                          1987 - 1989 lernte ich den Beruf Textilnäherin           

             1990 - 1993 für eine Bekleidungsfirma tätig

1994 - 2010 für Bajazzo gearbeitet

               Seit 2010 bin ich selbstständig und arbeite für Bajazzo-Karneval, diversen Kunden für Karneval und Tanzsportbedarf und für den Beutelbinder. Auch heute noch macht mir das Nähen und Schneidern Spaß, denn wer kann schon sagen, dass er sein Hobby zum Beruf gemacht hat und damit glücklich ist.